SXT Scooter

SXT E-Scooter - aktuelle Angebote

Wir sind Ihr Fachhandelspartner für alle SXT E-Scooter.

Sollte aktuell das passende Modell nicht dabei sein, so sprechen Sie uns bitte an. Wir führen die komplette Modellpalette.


Download Hauptkatalog

Download
SXT Hauptkatalog
Übersicht über alle SXT E-Scooter
SXT Katalog 2017 (web).pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB

SXT 500 EEC

Ab sofort präsentieren wir den SXT500 EEC mit EU-Straßenzulassung! Das heisst der Scooter ist in allen EU Ländern zugelassen und darf somit europaweit auf allen öffentlichen Straßen und Wegen gefahren werden.

Spätestens jetzt sind die Scooter von SXT Scooters ein Must-Have für jeden Campingfan, Berufspendler und Technikfreak im Bereich der E-Möbilität. Auf Grund des geringen Eigengewichtes von nur etwas mehr als 40 kg kann das Modell praktisch zusammengeklappt nahezu überall mit hingenommen werden. Ob in Bus und Bahn, im Kofferraum, Stauraum des Wohnmobils oder Bootes der SXT500 EEC ist überall mit dabei.


Eine EU Betriebserlaubnis (sog. COC) liegt jedem Scooter bei - mit diesem Dokument kann der Scooter bei einer frei wählbaren Versicherung registriert werden und man erhält das benötigte Versicherungskennzeichen problemlos. Der SXT500 EEC ist versicherungs & kennzeichenpflichtig.

Um den SXT500 EEC im öffentlichen Straßenverkehr fahren zu dürfen, wird ein gültiger Führerschein benötigt (Ausnahme Personen die vor 1965 geboren sind benötigen keinen Führerschein). Gültige Führerscheine sind Führerscheine für PKW oder Zweiräder die auch zum Führen eines Mofa's berechtigen da der SXT500 EEC in Deutschland als Mofa gilt.

Technische Daten:

Gewicht (ohne Akku)   28,8 kg
Betriebskosten pro 100 km   sensationell nur ca. 0,50 € !!!
max. Geschwindigkeit   bis zu 20 km/h (keine Helmpflicht)
Motorleistung   500 Watt
max. Leistungsaufnahme Motor   650 Watt
Reichweite   bis zu 20 km / 40 km /  60 km
Belastbarkeit / Zuladung   max 120 kg
Bereifung   Luftreifen (Straßenprofil) mit Schlauch
Federung   vorne und hinten Stoßdämpfer
Beleuchtung   LED vorne und hinten
Bremslicht   ja
Kraftübertragung   Kette
Bremsen   Scheibenbremsen vorne und hinten
Rückspiegel   ja
Radstand   96 cm
Bodenfreiheit   13 cm
Höhe, Länge, Breite Trittfläche   27 cm / 48 cm / 25 cm
Sitzhöhe (min / max)   76 cm / 90 cm vom Boden
Lenkerhöhe   110 cm vom Boden
Maße zusammengeklappt   127 x 73 x 60 cm
Reifen   Ø 26 cm / Breite 8 cm
EU -Straßenzulassung   ja
Lieferumfang   Elektroroller, Ladegerät, Handbuch, Werkzeugset

SXT 500 EEC - Bleiakku, Rahmen schwarz (auf Lager) 

649,- Euro

zzgl. 45,- Euro Vorfracht und Montage

 

Rahmenfarbe: weiß oder schwarz

 

Weitere Akkuvarianten:

48V 20Ah LiFePo4 Lithium Akku: 1.225,- Euro

48V 30Ah Li-Ion Lithium Akku: 1.425,- Euro



SXT 1000 XL EEC

Das neue Flagschiff in unserer Elektro Scooter Reihe. Der SXT1000 XL EEC besticht nicht nur durch sein bulliges Aussehen sondern auch durch seine inneren Werte. Die superstarke 48V / 1000 Watt Motorleistung (nicht maximale Leistungsaufnahme!!!) befeuert den SXT1000 XL EEC ordentlich, so dass man den Mofas und kleinen Mopeds geradezu um die Nase fährt. Die Beschleunigung dieses Modells ist unglaublich und die Höchstgeschwindigkeit von bis zu 40 km/h ist im Handumdrehen erreicht (mit dem Tuning Kit aus unserem Sortiment kann diese Leistung noch auf deutlich über 40 km/h gesteigert werden, wobei der Roller dann im bergigen Gelände etwas an Kraft verliert - bitte beachten, dass hierdurch dann allerdings die STVZO Zulassung erlischt).

 

Jedem Scooter liegt eine EU Betriebserlaubnis (sog. COC) bei - mit dieser kann der Scooter bei einer frei wählbaren Versicherung registriert werden und man erhält das benötigte Versicherungskennzeichen. Der SXT1000 XL EEC ist versicherungs & kennzeichenpflichtig.

Technische Daten:

Gewicht (ohne Akku)   33,1 kg
Betriebskosten pro 100 km   sensationell nur ca. 0,60 € !!!
max. Geschwindigkeit   bis zu 40 km/h
Leistung   1000 Watt
max Leistungsaufnahme Motor   1280 Watt
Reichweite (bei max. Leistung)   bis zu 20 km / 40 km / 60 km
Belastbarkeit / Zuladung   max 120 kg
Federung   vorne und hinten Stoßdämpfer
Beleuchtung   LED vorne und hinten
Bremslicht   ja
Kraftübertragung   Kette
Bremsen   Scheibenbremsen vorne und hinten
Radstand   96 cm
Bodenfreiheit   13 cm
Höhe, Länge, Breite Trittfläche   27 cm / 48 cm / 28,5 cm
Abmessungen gefaltet   112 x 30 x 45 cm (mit Lenker 65 cm breit)
Sitzhöhe (min / max)   84 cm / 98 cm vom Boden
Lenkerhöhe   110 cm vom Boden
Reifen   Ø 28 cm / Breite 9 cm
EU -Straßenzulassung   ja
Lieferumfang   Elektroroller, Ladegerät, Handbuch, Werkzeugset



ACHTUNG: Rollermodell ist europaweit im Rahmen der STVZO zugelassen. Fahrzeug ist in Deutschland führerscheinpflichtig - Ab 16 Jahre mit Führerscheinklasse A1, M; ab 18 Jahre mit jedem Führerschein der Klassen 1a, 1, 2, 3, A, B oder C. Bei einem Kauf ausserhalb Deutschlands bitte gem. den in Ihrem Land geltenden Vorschriften hinsichtlich evtl. Führerscheinpflicht informieren.

SXT 1000 XL EEC - Bleiakku, Rahmen schwarz (auf Lager) 

849,- Euro

zzgl. 45,- Euro Vorfracht und Montage

 

Rahmenfarbe: weiß oder schwarz

 

Weitere Akkuvarianten:

48V 20Ah LiFePo4 Lithium Akku: 1.475,- Euro

48V 30Ah Li-Ion Lithium Akku: 1.825,- Euro



SXT Raptor 1200

Mit seinem extrem durchzugsstarken 1200W Nabenmotor lässt der SXT Raptor 1200 so einige Verkehrsteilnehmer an der nächsten Ampel stehen. Basierend auf unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich Elektroroller wurde dieses neue Modell so konzipiert, dass man nun auch problemlos zu zweit auf seinem neuen SXT Scooter unterwegs sein kann um zügig von einem Ort zum Anderen zu gelangen. Am Drehgasgriff lässt sich die Leistung und so auch direkt der Verbrauch in 3 Stufen einstellen - je nach Bedarf volle oder mittlere Leistung oder für Energiesparfüchse auch den Eco Modus, der natürlich die größtmögliche Reichweite ermöglicht.

Dieses Modell entspricht den Richtlinien in der gesamten EU und ist dementsprechend auch europaweit straßenzugelassen. Die Ausstattung dieses Modells lässt kaum Wünsche offen - hydraulische Bremsanlage, hydraulische Dämpfer und einen wartungsfreien bürstenlosen Nabenmotor um nur einige Features zu nennen. Die maximal erlaubte Zuladung liegt bei 150 kg also ausreichend um auch zu zweit eine Spritztour zu machen.

Technische Daten:
 

Leergewicht (inkl. Batterie) 89 kg
Batterietyp Blei-Säure 60V 20Ah
Batteriegewicht 34,7 kg
Ladezyklen 300 - 500
Ladedauer 6 - 8 Stunden
Max. Geschwindigkeit 45 km/h 
Motortyp bürstenloser Nabenmotor
Motorleistung 1200 Watt
Max. Zuladung 150 kg
Zulassung 2 Personen
Reifengröße 3.00 -10
Reifentyp schlauchloser Luftreifen
Steigfähigkeit 15%
Reichweite 60 km (abhängig vom Gelände, Temperatur und Zuladung)
Tachometer analog / digital
Anzeige km, km/h etc.
Material Stahlrohrrahmen, Kunststoffverkleidung
Gabel Hydraulische Federung
Federung zentraler Hydraulikdämpfer
Bremsanlage hydr. Scheibenbremse/Trommelbremse
Sattelhöhe 73 cm
Lenkerhöhe 101 cm
Radstand 126 cm
Bodenfreiheit 11,5 cm
Abmessungen 165 x 71 x 107 cm
Alarmanlage ja (inkl. Wegfahrsperre)
Lieferumfang Elektroroller, Ladegerät, Handbuch

ACHTUNG: Rollermodell ist europaweit im Rahmen der STVZO zugelassen. Fahrzeug ist in Deutschland führerscheinpflichtig - Ab 16 Jahre mit Führerscheinklasse A1, M; ab 18 Jahre mit jedem Führerschein der Klassen 1a, 1, 2, 3, A, B oder C. Bei einem Kauf ausserhalb Deutschlands bitte gem. den in Ihrem Land geltenden Vorschriften hinsichtlich evtl. Führerscheinpflicht informieren. 

SXT 1200 Raptor in Gelb (auf Lager) 

1.198,- Euro

zzgl. 55,- Euro Vorfracht

100% Vormontage durch SXT: 180,- Euro (Optional)



Wissenswertes zu den verschiedenen Akkutypen:

Bei der Stromversorung von einigen Modellen haben Sie die Wahl zwischen dem Standard 48V 12Ah Bleiakku, der eine Reichweite von ca. 20 km hat, dem 48V 20Ah LiFePo4 Lithium Akku, der eine Reichweite von ca. 40 km hat und dem 48V 30Ah Li-Ion Lithium Akku, der eine Reichweite von ca. 60 km hat.

Die Vorteile von Lithium Akkus gegenüber den "normalen" Bleiakkus liegen klar auf der Hand. Zum einen beträgt das Gewicht nur ca. die Hälfte vom Bleiakku zum anderen ist die Akkukapazität von 20Ah / 30 Ah wesentlich größer als die der Bleiakkus mit nur 12Ah, dies führt zu einer wesentlich größeren maximalen Reichweite.

Nun denken viele alles gut und schön aber sind vom Preis der Lithium Akkus sofort abgeschreckt - hierzu ist zu sagen dass diese Akkus nur vermeindlich teurer sind. Sobald man sich die Sache allerdings mal genau anschaut ist es so, dass man hier unbedingt auch die Anzahl der Ladezyklen beider Akkus vergleichen muss. Beim Standard Bleiakku beträgt die Anzahl der Ladezyklen ca. 250 (d.h. der Akku kann bis zu ca. 250 mal wiederaufgeladen werden bis dieser gegen einen neuen ersetzt werden muss) - hingegen beim Lithiumakku ist es so, dass dieser bis zu 1500 Ladezyklen aushält. Wenn man nun mal genau hinschaut ist das Ergebnis dieses Vergleiches wie folgt:

Bleiakku 12Ah:
250 Ladezyklen x 20 km Reichweite = 5.000 km Gesamtleistung

Lithiumakku LiFePo4 20Ah:
1.200 Ladezyklen x 40 km Reichweite pro Ladung = 48.000 km Gesamtlaufleistung

Lithiumakku Li-Ion 30Ah:
1.500 Ladezyklen x 60 km Reichweite pro Ladung = 90.000 km Gesamtlaufleistung

Vergleicht man nun diese Gesamtlaufleistung miteinander sieht dies wie folgt aus 48.000 : 5.000 = 9,6 mal höhere Ausbeute beim LiFePo4 Lithium Akku bei nur ca. dem 3,5 mal höheren Preis ergo ist der Lithiumakku über die Lebensdauer gerechnet wesentlich günstiger als die Bleiakkutechnologie. Beim Vergleich mit dem Li-Ion Akku wird der Unterschied noch deutlicher.